Bilimdili 1.Internationales Altaistik Symposium

18. – 20.  Mai 2023 

Internationales Altaistik Symposium   

Einladung 

 

Vom 18. bis 20. Mai lädt der Verein „Bilimdili“ zum 1. Internationalen Altaistik Symposium ein.  

Unterstützt wird diese Veranstaltung von akademischen Einrichtungen wie der Erciyes-Universität, die Aserbaidschanische Sprachenuniversität, die Ali Şir Nevai Universität, Abay kasachisch-nationale pädagogische Universität, der Prizren Ukshin Hoti Universität, Nationaluniversität der Mongolei, der Szeged Universität, der Komrat Universität, der Universität für Europastudien der Republik Moldawien und der Cumhuriyet Universität TÖMER sowie von nicht-staatlichen Organisationen wie der Eurasische Autorenverband , Türkische Weltjugendunion, Niederländische Eurasien-Stiftung, Belgische Enderun-Vereinigung, Britisch-Türkische Weltplattform, TRNC Solidaritätsverein der Türkischen Union, Korea Eurasisches Wirtschafts- und Kulturinstitut, Aserbaidschanischer Verband für Turkologie, Bulgarisch-Türkische Kultur- und Dienstleistungsvereinigung (BULTÜRK), Krim-Emel-Stiftung und Weltweite jung-kasachische Bildungskandidaten.

Wir freuen uns sehr, Sie zu unserem 1. Internationalen Altaistik Symposium begrüßen zu können.  

Banner

 

Vorsitzender des Organisationskomitees für das Symposium

Ehrenpräsident der Bilimdili-Vereinigung  

Dr. Gökçe Yükselen PELER

Vizepräsidenten des Organisationskomitees des Symposiums

Präsident von Bilimdili 

Saffet Alp YILMAZ  

Generalsekretär von Bilimdili 

Sergen ÇİRKİN  

Gremien

Organisationskomitee

Prof. Dr. Abdürreşit Celil KARLUK / Ankara Hacı Bayram Veli Üniversität / Türkei 

Prof. Dr. Ali Volkan ERDMİR / Erciyes Universität / Türkei 

Prof. Dr. Battulga TSEND / Nationaluniversität der Mongolei / Mongolei 

Prof. Dr. Chung Jin Won / Eurasien – Korea Forschungszentrum / Südkorea – Türkei 

Prof. Dr. Eva CSAKİ / Katholische Péter-Pázmány-Universität  / Ungarn 

Prof. Dr. Rysbek ALİMOV / Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Deutschland 

Prof. Dr. Sándor PAPP / Universität Szeged / Ungarn 

Prof. Dr. Selahittin TOLKUN / Anadolu Universität / Türkei 

Prof. Dr. Sırrı Göksel TÜRKÖZÜ / Erciyes Universität / Türkei 

Prof. Dr. Stefan GEORG / Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn / Deutschland 

Prof. Dr. Zaynabidin ABDİRASHİDOV / Ali Şir Nevai Universität / Usbekistan 

Dozent Azzaya BADAM / Nationaluniversität der Mongolei / Mongolei 

Dozent Elçin İBRAHİMOV / Nationale Akademie der Wissenschaften Aserbaidschans / Aserbaidschan 

Dozent Elmira UAİDULLAKYZY / Kasachische Nationale Pädagogische Abai-Universität / Kasachstan 

Dozent Emrah BOZOK / Nationale Verteidigungsschule / Türkei 

Dozent Fatma ALBAYRAK / İstanbul Medeniyet Universität / Türkei 

Dozent Gatibe VAGİFKIZI /  Nationale Akademie der Wissenschaften Aserbaidschans / Aserbaidschan 

Dozent Gerelmaa NAMSRAİ / Nationaluniversität der Mongolei / Mongolei 

Dozent Uluhan ÖZALAN / Bolu Abant İzzet Baysal Universität / Türkei 

Dozent Şamil YEŞİLYURT / Nevşehir Hacı Bektaş Veli Universität / Türkei 

Dozent Zeki AKÇAM / Ankara Universität der Sozialwissenschaften / Türkische Republik Nordzypern 

Dr. Aziyana BAYAR-OOL / Russische Akademie der Wissenschaften/ Russland  

Dr. Nuri BRİNA / Prizren Ukshin Hoti Universität / Kosovo 

Dr. Selin BAYRAK / Eskişehir Osmangazi Universität / Türkei 

Assistant Professor Doktor Zebinisa KAMALOVA / İstanbul Ticaret Universität / Türkei 

Eray AKÇAY / Staatliche Universität Sankt Petersburg / Russland 

Safiye ULUFER / Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn / Deutschland 

Saltuk Buğrahan ALTINDAŞ / Universität Wien / Österreich 

Gürcan PİRİNCÇİ / Swiss Medical & IT Universität / Usbekistan 

Hilal ÇAĞLAR / TDAV Bakü Türk Dünyası Atatürk Lisesi / Aserbaidschan 

Tuğçe Burcu DEMİR / Sivas Cumhuriyet Universität / Türkei

Wissenschaftsrat

Prof. Dr. Abdullah KÖK / Akdeniz Universität / Türkei Türkei 

Prof. Dr. Abdulselam ARVAS / Çankırı Karatekin Universität / Türkiye 

Prof. Dr. Adriatik DERJAJ / Tiran Universität / Albanien 

Prof. Dr. Ahmet BURAN / Fırat Universität / Türkei 

Prof. Dr. Ali AKAR / Muğla Sıtkı Kocaman Universität / Türkei 

Prof. Dr. Ali YAKICI / Gazi Universität / Türkei 

Prof. Dr. Ayşe Nur TEKMEN / Ankara Universität / Türkei 

Prof. Dr. Battulga TSEND / Nationaluniversität der Mongolei / Mongolei 

Prof. Dr. Bilgehan Atsız GÖKDAĞ / Kırıkkale Universität/ Türkei 

Prof. Dr. Bülent BAYRAM / Ahmet Yesevi Universität/ Kasachstan 

Prof. Dr. Bülent GÜL / Eskişehir Osmangazi Universität / Türkei 

Prof. Dr. Çetin PEKACAR / Ankara Hacı Bayram Veli Universität/ Türkei 

Prof. Dr. Çoban Hıdır ULUHAN / Kirkuk Universität / Irak 

Prof. Dr. Dilek ERGÖNENÇ / Gazi Universität / Türkei 

Prof. Dr. Elisabed MACHITIDZE / Ivane Javakhishvili Tiflis Staatsuniversität/ Georgien 

Prof. Dr. Ercan ALKAYA / Fırat Universität / Türkei 

Prof. Dr. Eunkyung OH / Dongduk Frauenuniversität/ Südkorea 

Prof. Dr. Ferruh AĞCA / Eskişehir Osmangazi Universität / Türkei 

Prof. Dr. Feyzi ERSOY / Ankara Hacı Bayram Veli Universität / Türkei 

Prof. Dr. Habibe YAZICI ERSOY / Ankara Hacı Bayram Veli Universität/ Türkei 

Prof. Dr. Ivan DOBREV (em.) / Sv. Kliment Ohridski Sofioter Universität / Bulgarien 

Prof. Dr. Juliboy ELTAZAROV / İpekyolu Uluslararası Turizm ve Kültürel Miras Universität / Usbekistan 

Prof. Dr. Kadyraly KONKOBAEV / Kirgisistan 

Prof. Dr. Lidiya BEKENOVA / Rektorin der Almaty Akademie für Wirtschaft und Statistik/ Kasachstan 

Prof. Dr. Kim Seong JU / Dongguk Universität/ Südkorea 

Prof. Dr. M. Ertan GÜVEN / Ankara Universität / Türkei 

Prof. Dr. M. Fatih KİRŞÇİOĞLU / Ankara Hacı Bayram Veli Universität/ Türkei 

Prof. Dr. Martine Robbeets /  Archäolinguistische Forschungsgruppe Max-Planck-Institut für Geoanthropologie / Deutschland 

Prof. Dr. Muharrem MEMMEDLİ  / Bakü Staatsuniversität/ Aserbaidschan 

Prof. Dr. Mustafa ARGUNŞAH / Erciyes Universität / Türkei 

Prof. Dr. Mühsün NAQISOYLU / Nationale Akademie der Wissenschaften Aserbaidschans / Aserbaidschan 

Prof. Dr. Nergis BİRAY / Pamukkale Universität / Türkei 

Prof. Dr. Nevzat ÖZKAN / Erciyes Universität / Türkei 

Prof. Dr. Siham ZENGİ / Bagdad Universität / Irak 

Prof. Dr. Şevket ÖZNUR / Yakındoğu Universität / Türkische Republik Nordzypern 

Prof. Dr. Vahit TÜRK / İstanbul Kültür Universität / Türkei 

Prof. Dr. Yavuz KARTALLIOĞLU / Ankara Hacı Bayram Veli Universität/ Türkei 

Dozent Alev Azra DURAN / İstanbul Aydın Universität / Türkei 

Dozent Atilla JORMA / Internationale Vision Universität / Mazedonien 

Dozent Ayşegül ATAY / Erciyes Universität / Türkei 

Dozent Berdi SARIYEV / Ankara Universität / Türkei 

Dozent Cemile KINACI BARAN / Ankara Hacı Bayram Veli Universität / Türkei 

Dozent Daria ZHIGULSKAYA / Moskauer Staatsuniversität/ Russland 

Dozent Elsev BRİNA LOPAR / Prizren Ukshin Hoti Universität / Kosovo 

Dozent Feruza JUMANİYOZOVA / Taşkent Devlet Şarksunaslık Enstitüsü /Usbekistan 

 Dozent Feyza ALTINKAMIŞ / Universität Gent / Belgien 

Dozent Hatice KÖROĞLU TÜRKÖZÜ / Erciyes Universität / Türkei 

Dozent Himmet BÜKE / Burdur Mehmet Akif Ersoy Universität / Türkei 

Dozent Kürşat EFE / Amasya Universität / Türkei 

 Dozent Kürşat YILDIRIM / İstanbul Universität / Türkei 

Dozent Maral TAGANOVA / Turkmenische Akademie der Wissenschaften, Mahtumkulu Dil, Edebiyat ve Millî Yazmalar Institut / Turkmenistan 

Dozent Osman ERCİYAS / Lefke Avrupa Universität / Türkische Republik Nordzypern 

Dozent Osman YILDIZ / Kıbrıs İlim Universität / Türkische Republik Nordzypern 

Dozent Sinan GÜZEL / İzmir Kâtip Çelebi Universität / Türkei 

Dozent Xhemile ABDİU  / Tiran Universität / Albanien 

 Dozent Zuhra ALTYMYSHOVA / Kırgızistan – Türkiye Manas Universität / Kirgisistan 

Dozent Cemal YORGANCIOĞLU / Bahçeşehir Universität – Kıbrıs / Türkische Republik Nordzypern 

Assistant Professor Doktor Feryal KORKMAZ / İstanbul Universität / Türkei 

Assistant Professor Doktor Güllü KARANFİL / Staatliche Universität Comrat/ Moldawien 

Assistant Professor Doktor Kamala VALİYEVA / İstanbul Ticaret Universität / Türkei 

Assistant Professor Doktor Özcan TABAKLAR / İstanbul Universität / Türkei 

 Atilla MAFFTY / Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn / Deutschland 

Dr. Azzaya BADAM / Nationaluniversität der Mongolei/ Mongolei 

Dr. Dávid Somfai KARA / Ungarische Akademie der Wissenschaften/ Ungarn 

Dr. Esin AĞCA / Eskişehir Osmangazi Universität / Türkei 

Dr. Sergey ZAHARİA / Staatliche Universität Comrat / Moldawien 

Dr. Sofia SULAC / Staatliche Universität Comrat / Moldawien 

Dr. Zelfira ŞÜKÜRCİYEVA / Kırım Mühendislik ve Pedagoji Universität/ Russland

Beratendes Gremium

Dozent Elmira UAİDULLAKYZY / Weltweite jung-kasachische Bildungskandidaten 

Dozent Güven ARIKLI / TRNC Solidaritätsverein der Türkischen Union 

Dozent Yakup ÖMEROĞLU / Eurasischer Autorenverband 

Akram ABDULLAYEV / Türkische Weltjugendunion  

Atilla ABACIOĞLU / Britisch-Türkische Weltplattform 

Burak Ali ÇELİKÖZ / Belgische Enderun-Vereinigung 

Fatma AKTAŞ / Niederländische Eurasien-Stiftung  

Maleyka MİRZELİ / Aserbaidschanischer Verband für Turkologie 

Rafet ULUTÜRK / Bulgarisch-Türkische Kultur- und Dienstleistungsvereinigung (BULTÜRK) 

 

Eurasischer Autorenverband , Türkische Weltjugendunion, Niederländische Eurasien-Stiftung, Belgische Enderun-Vereinigung, Britisch-Türkische Weltplattform, TRNC Solidaritätsverein der Türkischen Union, Korea Eurasisches Wirtschafts- und Kulturinstitut, Aserbaidschanischer Verband für Turkologie, Bulgarisch-Türkische Kultur- und Dienstleistungsvereinigung (BULTÜRK), Krim-Emel-Stiftung und Weltweite jung-kasachische Bildungskandidaten. 


Sekretariat

Esengül ARGUN 

Serkan YÜKSEL 


Technischer Verantwortlicher
Adem IŞIKDERE

 

Themen des Symposiums

Japanische Sprache und Literaturen 

Koreanische Sprache und Literaturen 

Mandschu-Tungus Sprachen und Literaturen 

Mongolische Sprachen und Literaturen 

Türkische Sprache und Literaturen 

Kontakt der altaischen Sprachen mit anderen Sprachen 

Schriftsysteme der altaischen Sprachen 

Bildung in der altaischen Welt 

Altai-Linguale Völker und Nachbarn 

Anthropologie der altai-linguistischen Völker 

Archäologie der altai-linguistischen Völker 

Ethnologie der altai-linguistischen Völker 

Folklore der Altai-Lingualen Völker 

Probleme der altaisch sprechenden Völker 

Soziologie der altai-lingualen Völker 

Geschichte der Altai-Lingualen Völker 

Theologie der Altai-Lingualen Völker  

Gefährdete altaische Sprachen 

Allgemeine Altayistik 

Paläo-sibirische Völker und Sprachen 

Völker und Sprachen der Jenissei 

Nördliche Völker und Sprachen 

Abstract Schreibregeln 

  1. Die Symposiums-Sprachen sind Türkisch, Englisch, Deutsch und Russisch.
  2. Abstracts sollten mindestens 150 und höchstens 300 Wörter umfassen. 3-5 Keywords sollten nach dem Abstract geschrieben werden.
  3. Die Beiträge sollen eine bisher nirgendwo veröffentlichte Studie zu den vom Symposium festgelegten Themen enthalten.
  4. Um Abstracts für Symposien einzusenden, sollte das Einreichungssystem für Beiträge im Netzwerk (bilimdili.com) verwendet werden.
  5. Die Abstracts werden von den Gutachtern spätestens innerhalb von 3 Wochen nach Einreichung bewertet und den Autoren wird ein Feedback gegeben. Für die von den Gutachtern akzeptierten Arbeiten wird den Teilnehmern über das System zur Einreichung von Arbeiten ein Zulassungsbescheid zugesandt.
Deadline für die Einreichung von Abstracts 30.04.2023
Bekanntmachung angenommener Beiträge 03.05.2023
Symposiumstermine 18 – 20.05.2023
Frist für die Einreichung des vollständigen Textes   15.06.2023

 

Sempozyum Başvuru Formu, Symposium Application Form, Anmeldeformular Symposium, Форма заявки на симпозиум

    Tebliğ Özeti, Сводка уведомления, Zusammenfassung der Benachrichtigung, Notification summary

    Untitled-1